Praxis Simone Wiedersheim

Leben im Fluss und voller Energie

TDP - chinesische Heillampe

Der therapeutische Effekt beruht auf einer Tonplatte, welche mit 33 speziellen Naturmineralien beleget ist. Die Mischung dieser Mineralien entspricht ziemlich genau der Zusammensetzung des menschlichen Körpers.

Über eine Heizspirale wird diese Tonplatte erwärmt, wodurch die in ihr enthaltenen Mineralien und Elemente ihre heilenden Schwingungen aussenden. Der Schwingungsbereich bewegt sich zwischen 700 und 1000 Nanometer, dem Spektrum, dass auch im Sonnenlicht mit seiner bekanntermaßen heilsamen Wirkung enthalten ist. Die Heillampe erzeugt neben der milden Wärmeabstrahlung eine ganze Bandbreite elektromagnetischer Wellen, die vom menschlichen Körper besonders gut aufgenommen werden und dadurch tief in den Organismus eindringen.

Die durch die Erwärmung der Tonplatte abstrahlenden Schwingungen erzeugen ein Schwingungsmuster, welches mir der Grundschwingung des Menschen nahezu übereinstimmt. Die dadurch entstehende Resonanz gilt als Grund für die positive Heilwirkung auf den menschlichen Körper.

Das Einsatzgebiet der chinesischen Heillampe ist fast grenzenlos. Mögliche Indikationen sind:

Die Heillampe kann als Ergänzung sämtlicher Behandlungen eingesetzt werden.